Neukölln

Unser Wohnungsbestand in Neukölln

WE 30

 

Lage

Lichtenrader Straße 23–26
Allerstraße 27–29
Okerstraße 20–22

Objektbeschreibung

Die teilsanierte Wohnanlage mit 134 Wohnungen aus dem Baujahr 1929 liegt in einer verkehrsberuhigten Zone im Herzen von Berlin-Neukölln, ganz in der Nähe des stillgelegten Flughafengeländes. Die Hermannstraße mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und der U-Bahnhof Leinestraße, sind gut zu Fuß zu erreichen. Die Schillerpromenade mit Schillerkiez befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Alle unsere Wohnungen sind wärmegedämmt, verfügen über Kabel-TV, haben Fenster in Bad und Küche und besitzen in der Regel einen Balkon. Teilweise sind die Bäder modernisiert. Die Beheizung erfolgt über eine Gasetagenheizung. Hier wird der Verbrauch direkt von der GASAG mit dem Mieter abgerechnet. Im schönen begrünten Innenhof befindet sich unser Waschhaus. Hier können Sie Ihre Wäsche waschen, trocknen und mangeln.

Eine Bezirkssporthalle und das Eisstadion befinden sich im Werner-Seelenbinder-Sportpark Neukölln, in der Nahe gelegenen Oderstraße 182, sowie das Sommerbad in Berlin-Neukölln laden zu Spiel, Spaß, Sport und Erholung ein.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über einen Anruf von Ihnen freuen.

Baujahr: 1929
Geschosse: 5
Wohnungseinheiten: 134
Wohnungsgrößen: 1 bis 3,5 Zimmer
 
Verwalter: Marianne Huwe
Tel.: 030 / 88 00 138 11
E-Mail: huwe(at)maerkische-baugenossen.de
vorherige Seite